Das erste inklusive Straßenkunstfestival in Deutschland:

STRAKU Neckarbogen

Einblick in den Auftakt 2021:

Was ist das STRAKU Neckarbogen?



Das STRAKU Neckarbogen ist das erste inklusive Straßenkunstfestival deutschlandweit. Veranstaltungsort ist das neue Heilbronner Stadtquartier Neckarbogen, das nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof und der Heilbronner Innenstadt entfernt ist. Das STRAKU Festival Neckarbogen ist die perfekte Chance um die nachhaltige und inklusive Identität des Viertels weiter voran zu treiben und zu stärken. Damit wird der Neckaruferpark und sein Stadtquartier zum Raum der Begegnung für alle.

Unsere Vision




Das STRAKU Neckarbogen wird ein Kultur- und Stadtfestival des Miteinanders. Menschen mit Beeinträchtigung sind als Künstler, als Festival-Helfer, in der Konzeption und als Zuschauer mit dabei. Neben Kunst, Kultur und Unterhaltung stiftet das STRAKU Sinn und bringt Menschen zusammen. Wir wollen, dass ein Wir-Gefühl entsteht und das Festival Teil der Stadt(teil)-DNA wird.

Das schreibt die Presse

über den Auftakt in HN...

VERANSTALTER

philipp.falser

rhetoriktrainer.kulturmanager.sprecher

www.philippfalser.de